Direkt zum Hauptbereich

1 Jahr Mediationsgesetz - Stand der Umsetzung

Am 26. Juli 2012 ist das Mediationsgesetz (MediationsG) in Kraft getreten. Es kennt in § 5 Abs. 2 den „zertifizierten Mediator“. So darf sich jeder nennen, der die Anforderungen der Rechtsverordnung nach § 6 MediationsG erfüllt. 

Den Erlass dieser Rechtsverordnung hat die Staatssekretärin im Justizministerium Dr. Birgit Grundmann in ihrer Rede auf dem Mediationskongress in Ludwigsburg vom 16. November 2012 angekündigt. In der Begründung des Gesetzes verleiht der Gesetzgeber seiner Erwartung Ausdruck, dass sich die wesentlichen Akteure der Mediation auf einheitliche Standards für die Anerkennung von Ausbildungsinstituten und Mediatoren einigen. 

Den Diskussionsentwurf der Verbände BAFM, BM, BMWA, DFfM und DGM für eine Gemeinsame Prüfstelle Zertifizierter Mediator (GPZM) finden Sie/Ihr hier:

Pressemitteilung DGM