Direkt zum Hauptbereich

Neues BdSt-„Lernprogramm Einkommensteuer“ unterstützt Schüler, Azubis und Lehrer

Wir machen fit für Finanzen!

Wenig Ahnung von Steuern? Das ist jetzt kein Problem mehr! Pünktlich zum Start des neuen Schul- und Ausbildungsjahres bietet der Bund der Steuerzahler sein „Lernprogramm Einkommensteuer“ an. Ziel ist, interessierte Lehrkräfte sowie Ausbilder zu unterstützen und junge Leute fit für ihren Steueralltag zu machen. Denn Steuern gehen alle an! Spätestens wenn Schüler feststellen, dass auch sie für das vom Taschengeld gekaufte Kino-Ticket oder die erste Ausbildungsvergütung Steuern gezahlt haben, steigt das Interesse.

Warum machen meine Eltern Stress wegen ihrer Einkommensteuererklärung? Und wann muss ich das erste Mal eine Steuererklärung abgeben? Was macht der Staat überhaupt mit meinen Steuern? Auf diese und andere Fragen gibt das Lernprogramm Antworten. Neben allgemeinen Informationen, kompakten Übersichten und anschaulichen Grafiken können Leser vor allem selbst aktiv werden: Das neue Lernprogramm, das extra für Schüler konzipiert wurde, umfasst zahlreiche Aufgaben und Übungen. Mit Hilfe des BdSt-Lernprogramms können Jugendliche bei wesentlichen steuerrechtlichen Alltagsthemen mitreden. Wir verschaffen einen Überblick im Steuer-Dschungel!

Wir bieten das Lernprogramm kostenfrei als pdf-Datei zum Download an. Interessierte Lehrkräfte und Ausbilder wenden sich an den BdSt, wenn sie auch das Lehrerheft mit allen Lösungen erhalten möchten.

PM BdSt v. 01.09.2015